Springe zu: Hauptnavigation, Themennavigation, Seiteninhalt, Spezielle Seiten

Linux für Blinde

Herzlich willkommen auf meiner Website!

Herzlich willkommen auf der Website “Linux für Blinde”. Mit diesem Angebot möchte ich Tipps und Erfahrungen rund um das Thema Linux und freie Software weitergeben und hoffe, dass gerade blinde Menschen einen Einstieg in das freie und offene Betriebssystem finden. Viele Informationen sind auch von allgemeinem Interesse.

Diese Website wird mit dem Content Management System REDAXO realisiert, das einfach zu bedienen und hochgradig anpassbar ist. Jetzt können Aktualisierungen und Ergänzungen endlich schnell und unkompliziert vorgenommen werden.

Bei Fragen oder Anregungen steht mein Kontaktformular zur Verfügung. Feedback darf aber auch über das Gästebuch mitgeteilt werden.

Simon Bienlein mit Betina Graf-Deveci und Laudator Hubertus Thomasius

Auf diesem Foto bin ich mit meiner Chefin Betina Graf-Deveci und dem Laudator Hubertus Thomasius nach der Verleihung des BIENE-Awards zu sehen.

Im Jahr 2005 wurde ich für mein Internetangebot mit einem BIENE-Award ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich an die besten barrierefreien Internetseiten verliehen. Damals arbeitete ich als Webentwickler bei der Internetagentur Graf-Deveci (mit Schwerpunkt Web-Marketing), die auch die Vorlage für das überarbeitete Website-Layout erstellte. Mein Dank geht auch an Thomas, der die Website in CSS umsetzte.

Seit 2008 arbeite ich als Softwareentwickler in Nürnberg. Das Leben in der Stadt ermöglicht mir eine selbstständige Freizeitgestaltung. Ich gehe Inlineskaten und spiele Schlagzeug bei den Rock Squirrels.

Die 10 neuesten Artikel

Erste Eindrücke von Ubuntu 13.04

06.03.13: Ich testete die Entwickler-Version von Ubuntu 13.04. Sie wird Ende April veröffentlicht. Leider war der erste Eindruck nicht sehr positiv.

Artikel "Erste Eindrücke von Ubuntu 13.04" Weiterlesen ...

Orca-Übersetzungen für GNOME 3.6.0

29.08.12: Auf dieser Seite findest du meine jüngsten Änderungen an der Deutschen Übersetzung für den GNOME-Screenreader Orca. Anmerkungen sind willkommen.

Artikel "Orca-Übersetzungen für GNOME 3.6.0" Weiterlesen ...

Dritter Teil der Orca-Übersetzung für GNOME 2.32

10.09.10: Entgegen meiner ursprünglichen Vermutung gibt es doch einen dritten Teil auf dem Weg zur Übersetzung von Orca für GNOME 2.32.

Artikel "Dritter Teil der Orca-Übersetzung für GNOME 2.32" Weiterlesen ...

Zweiter Teil der Orca-Übersetzung für GNOME 2.32

30.08.10: Ende September erscheint GNOME in der Version 2.32. Hier der zweite Teil zur Anpassung der deutschen Übersetzung. Vorschläge und Anregungen sind willkommen.

Artikel "Zweiter Teil der Orca-Übersetzung für GNOME 2.32" Weiterlesen ...

Bootmanager grub2: Signalton bei Betriebssystemauswahl

22.08.10: Der Bootmanager GRUB Version 2 kann so konfiguriert werden, dass er einen Signalton ausgibt, wenn das zu startende Betriebssystem gewählt werden kann.

Artikel "Bootmanager grub2: Signalton bei Betriebssystemauswahl" Weiterlesen ...

Debian Squeeze (testing) mit einer Braillezeile installieren

22.08.10: In diesem Artikel schildere ich das Vorgehen zur Installation von Debian Squeeze mit einer Braillezeile.

Artikel "Debian Squeeze (testing) mit einer Braillezeile installieren" Weiterlesen ...

Orca-Übersetzung für GNOME 2.32

21.08.10: Ende September erscheint GNOME in der Version 2.32. Hier der erste von zwei Teilen zur Anpassung der deutschen Übersetzung.

Artikel "Orca-Übersetzung für GNOME 2.32" Weiterlesen ...

KNOPPIX Version 6.2.1

27.06.10: Am 31.01. wurde eine neue KNOPPIX-Version veröffentlicht. diese enthält auch eine aktualisierte Ausgabe des ADRIANE-Projektes, dass sich speziell an blinde und sehbehinderte Anwender richtet.

Artikel "KNOPPIX Version 6.2.1" Weiterlesen ...

Orca-Übersetzung für GNOME 2.30

22.02.10: Seit Oktober hat sich am Screenreader Orca viel getan. Die deutsche Übersetzung wurde auch angepasst. Hier eine Übersicht über die vorgenommenen Aktualisierungen.

Artikel "Orca-Übersetzung für GNOME 2.30" Weiterlesen ...

Asterisk mit dem öffentlichen Telefonnetz verbinden

17.02.10: In diesem Artikel beschreibe ich, wie eine Verbindung mit dem öffentlichen Telefonnetz hergestellt werden kann. Nun kann man endlich ins Festnetz telefonieren und Anrufe entgegennehmen.

Artikel "Asterisk mit dem öffentlichen Telefonnetz verbinden" Weiterlesen ...

Diese Seite drucken